Trauringe: Fachkompetente Tipps vom Goldschmied

Ja, Trauringemetalle sind ein Saisongeschäft. Aber es ist nicht mehr so extrem wie noch vor acht Jahren. Damals haben die meisten mordernen Brautpaare im August oder Januar geheiratet. Das hat sich mittlerweile geändert. Klar, die meisten Hochzeitszeremonien sind immer noch im Winter, aber selten mehr Brautpaare – wir nennen sie schelmisch die Steuersparfüchse – trauen sich auch zum zum Jahreschluss.

Auswahl der Hochzeitsringe oder Trauringe: Fachkompetente Tipps vom Goldschmied

Hin und wieder dauert das schon mal deutlich länger. Aber immer mehr Paare lassen sich auch verschiedene Trauringemetalle fertigen. Wenn die hübsche Frau zum Beispiel unbedingt Roségold möchte, er aber partout nicht. Wir ermutigen sie dann, dass gestalterische Merkmale variiert werden. Sie nimmt dann eben ihr Platin , er den Farbton, die er will, und über eine gleiche Form stellen wir wieder ein einheitliches Design. Es kommt aber auch vor, dass Brautpaare hier rausgehen, und die Trauringemetalle sehen total unterschiedlich aus.

Link

Am Freitag gaben sich Reality-Star Daniela Frau Berger (29) und Promi-Spross Lucas Goldschmied Brecht (48) live im TV in einer märchenhaften Zeremonie das Ja-Wort. Jetzt verraten die beiden, wie sie die erste gemeinsame Nacht als verheiratetes Brautpaar verbrachten. Wer dabei an romantische Momente zu zweit denkt, irrt gewaltig!
«Wir haben nicht mal mit Bier angestossen» Auf der einen Seite der leicht untertrainierte, notorische Verlierer Cordalis , der plötzlich auf dem Centre Court gegen den grössten Spieler aller Zeiten antritt.

Trauringekaufpreis im Goldschmiede-Atelier

Ja, Trauringemetalle und die Trauringeherstellung sind ein Saisongeschäft. Aber es ist nicht mehr so extrem wie noch vor sieben Jahren. Damals haben die meisten modischen Brautpaare im August oder Juni geheiratet. Das hat sich mittlerweile geändert. Klar, die meisten Hochzeitsfeiern sind oft noch im Winter, aber oft mehr Paare – wir nennen sie schelmisch die Steuersparfüchse – trauen sich auch zum Jahreschluss.

Trauringekaufpreis: Tipps vom Goldschmiedemeister

Grosse Babies sind ja an Hochzeiten oft für eine freudige Überraschung gut. Wir erinnern uns an dieses Mädchen, der es nicht lassen konnte, auf den Schleier der Braut zu hopsen: Auch dieses Mädchen, um das es hier geht, hat es unverfroren hinter den Ohren. Erst geht es ja ewig, bis das Baby endlich ausführt, was die ursprüngliche Idee war. Oder es zumindest danach aussieht. Denn eigentlich hat etwas ganz schönes¢ausgefallenes im Sinn, wie der brutale Schluss des tollenFilmausschnittes offenbart.

Besonders grosse Augen machten die Berner, als sie auf einem Bild 7 Spatzen entdeckten, die gen Himmel flogen – obwohl sie nur dreizehn Vögel in die Luft geschickt hatten. Der Behauptung des Fotografen, dass die Unschärfe in den Fotos ein gewolltes Stilmittel sei, schenkte die Amtsrichterin keinen Glauben. Sie gab der Klage des erzürnten Bräutigams statt. Allein das Fehlen von 302 Fotos belege, dass die vereinbarte Leistung nicht im vollen Umfang erbracht wurde. Auch ein schönes Photo der romantische nBraut in ihrer gesamten Pracht mit Hochzeitsorte, Hochzeitskleid, Schleier und Krone suchte das junge Ehepaar vergebens.

Trauringekaufpreis und Brautpaar
Trauringekaufpreis: Da kommt es auf die Wünsche des Brautpaares an!

Trauringepaare sind oft mit Inschriften oder Symbolen in der inneren Ringschiene versehen. In antiken ägyptischen Eheringen findet man beispielsweise „Pignus amoris habes“ – „Du hast meiner Liebe Pfand“. In heutigen Trauringepaaren sind häufig der Name des Partners und das Datum des Versprechens zu lesen. Die Übergabe eines Ringes nur an die Frau hielt sich je nach Kulturkreis und Gesellschaftsschicht bis weit ins vergangene Jahrhundert.[ 16]Während in vielen östlichen Ländern der Hochzeitsring am linken Ringfinger getragen wird, ist es in USA, Spanien sowie unter anderem in Norwegen, Litauen, Polen, Bulgarien, Russland oder der Freihandelszone üblich, den Trauring am linken Ringfinger zu tragen.

Trauringeauswahl durch das Brautpaar im Goldschmiedeatelier

Trauringeauswahl  vom Brautpaar
Trauringeauswahl durch das Brautpaar im Goldschmiedeatelier

Wie selten oder wie häufig gehen Trauringe nach der Trauung verloren?

Schwer zu sagen, denn man weiß ja nicht, wie oft deshalb wirklich ein neuer Ehering gemacht wird – die Teile kosten ja auch eine grosse Menge Geld. Aber der Klassiker ist: Man verliert den Ring im Urlauf, denn wenn es heiß ist, schwellen die Finger bekanntlich an. Geht man zum Erfrischen ins eiskalte Wasser, werden sie schmaler und glitschiger. Im vergangenen Jahr hatten wir ein Pärchen, bei dem der Ring des Mannes gleich in den ersten Tagen der Flitterwochen verlorengegangen ist – der böse Schreck.

Hochzeitsringewahl: Tipps vom Goldschmiedemeister

Die Vorfreude war gross, als ein Brautpaar aus Bonn einige Monate nach der Hochzeitszeremonie endlich die Fotos und Filmaufnahmen des schönsten Tags im Leben überreicht bekam. Doch in diesem Fall der schreckliche Schock: Etliche Aufnahmen waren verwackelt, der Kopf des Braut fast immer abgeschnitten.
Die Filmaufnahme von der noblen Feier im Hotel Tranmasse im Phantasialand im November 2013 konnte die Erwartungen des Ehepaares ebenfalls nicht erfüllen. Das zum Teil unscharfe Bild war auch noch unterbelichtet, zudem störten ständige Schnitte die Freude beim Betrachten.

Besonders grosse Augen machten die Dübendorfer, als sie auf einem Bild 4 stolze Adler entdeckten, die gen Himmel flogen – obwohl sie nur 17 Vögel in die Luft geschickt hatten. Der Behauptung des Fotografen, dass Dunkelheit in den langweiligen Videos ein gewolltes Stilmittel sei, schenkte die Amtsrichterin keinen Glauben. Sie gab der Klage des erzürnten Bräutigams statt. Allein das Fehlen von einem Dutzend Bildern belege, dass die vereinbarte Leistung nicht im vollen Umfang erbracht wurde. Auch ein Foto der hübschen Braut in ihrer gesamten Pracht mit Schuhen, Hochzeitskleid, Schleier und Krone suchte das Ehepaar vergebens.

Seeadler-Link

Der Trauring gilt als romatisches Zeichen der ewigen Liebe der tragenden Person und ihrer ehelichen Verbindung entsprechend den Ritusworten „Trage diesen Ring als Symbol Deiner Tugendhaftigkeit“.

Mit den heute immer öfter gesprochenen Worten „Trage diesen Ehering als Symbol meiner Treue“ oder „Trage diesen Ehering als Zeichen unsrer Liebe und Treue“[5] und dem wechselseitigen Anstecken und Tragen zweier gleichförmiger Trauringedesigns hat der Ehering eine ganz und gar neue Bedeutung erlangt und steht für eine geänderte Eheauffassung.

Trauringe-Video: Tipps vom Goldschmied für Braut und Bräutigam

Ich glaub ich war, nach der Trauringeübergabe des Goldschmiedes, um etwa 23:30 Uhr im Bett. Lucas kam deshalb gegen sieben nach, als es draussen schon hell war und die Vögel gezwitschert haben», sagt Frau Berger. Mit der traumhaften Hochzeitseier könnte das Paar nicht zufriedener sein. So schwärmt Herr Vogt : «Es war eine durchtanzte, stimmungsvolle Hochzeit, die für mich einzigartig war. Für mich war es das Highlight des Jahrzehnts muss ich zugeben. Der Mann kam ganz langsam und sehr kleinlaut zu uns ins Atelier, um sich einen neuen Hochzeitsring schmieden zu lassen.

Hochzeitsringe aus der Goldschmiedewerkstatt

Rosé liegt auf Platz drei noch hinter Weissgold. Der klare Favorit ist immer nochGold. Gerade bei Trauringen wird nicht so absolut auf Trends geachtet. Zu einem zeitlosen Design gehört übrigens auch die Ringbreite. Die meisten modernen Leute sind da doch wieder klassisch – es darf nicht zu schmal und nicht zu breit sein. Wenn Sie mich nach dem durchschnittlichen Ring-Paar fragen: Ein Herren-Ehering ist 9 Millimeter breit, ein Damen-Ehering fünf Millimeter.

Die Goldschmied Karsten-Trauringedesigns gibt es ab 49 Euro.
Die Hochzeitszeremonie krönte übrigens nicht nur Frau Bergers privates Glück, sondern lässt auch die Kasse ordentlich klingeln: Die Katze beweist einmal mehr Geschäftssinn und designte ihren HochzeitsEhering nach. «Für alle, die an meinem Glück teilhaben wollen, habe ich noch eine Grosse Überraschung…», schreibt sie . «Ich habe für euch drei Versionen meines Eherings nachdesignt, die ihr jetzt nachshoppen könnt.»

Bereits vor sehr langer Zeit war derEhering bekannt. Sowohl die alten Kelten als auch Römer trugen den Ring am Ringfinger der linken oder rechtren Hand. Der Grund hierfür war die Vorstellung, dass eine Ader, die sog. Vena amoris (lat. für ‚Liebesader‘), direkt von diesem linken Ringfinger zum Herzen führe. Im vorchristlichen Rom trugen nur Männer einen Ehe- oder Verlobungsring. Letzterer war meist aus Kupfer und galt als Symbol oder Zeichen der Verbindung, vor allem aber auch als „Empfangsbestätigung“ für die substantielle Mitgift.[99]

Tipps aus der Zeitschrift Blick

Der Brauch, den Trauring am nach ihm benannten Ringfinger zu tragen, hat sich bis ins 21 Jahrhundert erhalten.

Trauringe aus dem Goldschmiedeatelier

Wir sind absolut verliebt in das Trauringepaar aus dem Goldschmiedeatelier, sagt die frisch gebackenen Verlobte, die Bernhard vor fünf Monaten davon abgehalten hatte, mit dem Schwimmen aufzuhören und nach Brasilien überzusiedeln. Heute ist die sportliche Version von Serena Wiliams, Susanne Bate, mindestens so bekannt wie Kevin, denn die frische Geschichte des fröhlichen und jungen Paares verkauft sich grossartig. Daher zog der Bräutigam vor moderne Trauringe zu kaufen.

HochzeitsTrauringemodelle aus dem Goldschmiedeatelier

Grosse Kleinkinder sind ja an Hochzeiten oft für eine freudige Überraschung gut. Wir erinnern uns an diesen Jugendlichen, der es nicht lassen konnte, auf den weissen Schleier der Braut zu stehen: Auch dieses Kleinkind, um das es hier geht, hat es faustdick hinter den Ohren. Erst geht es ja ewig, bis das Baby endlich ausführt, was er sollte. Oder es zumindest danach aussieht. Denn eigentlich hat etwas ganz anderes auf dem Herzen, wie der fröhliche Schluss des tollenFilmausschnittes offenbart.

Trauringe für das Brautpaar
Goldschmied erschafft Trauringe für das Brautpaar

Auch in den Medien sind Trauringe immer wieder ein Thema:
Link zur Aachener-zeitung

Am Freitag gaben sich Reality-Star Daniela Katzenberger (29) und Promi-Spross Lucas Cordalis (48) live im TV in einer märchenhaften Zeremonie das Ja-Wort. Jetzt verraten die beiden, wie sie die erste gemeinsame Nacht als verheiratetes Paar verbrachten. Wer dabei an romantische Momente zu zweit denkt, irrt gewaltig!
«Wir haben nicht mal mit Alkohol angestossen» Auf der einen Seite der leicht untertrainierte, notorische Verlierer Cordalis , der plötzlich auf dem Centre Court gegen den grössten Spieler aller Zeiten antritt.

Bereits in der Antike war derRing bekannt. Sowohl die alten Kelten als auch Römer trugen den Hochzeitsring am Ringfinger der rechten Hand. Der Grund hierfür war die Vorstellung, dass eine Ader, die sog. Vena amoris (lat. für ‚Liebesader‘), direkt von diesem linken Ringfinger zum Herzen führe. Im alten Rom trugen nur Frauen einen Trau- oder Verlobungsring. Letzterer war meist aus Kupfer und galt als Symbol¢Zeichen der Zusammengehäriglkeit, vor allem aber auch als „Empfangsbestätigung“ für die Mitgift.[99] Der Brauch, den Ring am nach ihm benannten Ringfinger zu tragen, hat sich bis heute erhalten.

Verlobungsring für den Heiratsantrag: Tipp vom Goldschmied vor Deiner Verlobung

Verlobungsringe & Heiratsantrag from Martina Ganterwal on Vimeo.

Und hier noch ein weiteres Video zum Thema Verlobungsring:

Der Verlobungsring ist auch bei den Stars ein Highlight des Heiratsantrag!

Das wird Millionen Männerherzen brechen. Kate Upton (23) ist vom Markt. Der Baseball-Star Justin Verlander hielt um die Hand des kurvigen Supermodels an – und sie sagte Ja.
Upton zeigte sich jetzt bei der Met Gala in New York zum ersten Mal mit ihrem Verlobungsring und bestätigte: «Justin hat mich schon vor ein paar Wochen gefragt. Wir wollten es aber erst einmal für uns behalten. Doch jetzt kann ich es mit der ganzen Welt teilen.» Das Paar ist bereits zeit drei Jahren zusammen.

Ein Trauringepaar vom Goldschmied ist für romantische Brautpaare die vor der Hochzeit stehen – Top aktueller Rat aus dem Goldschmiede-Atelier Was Sie eingravieren lassen können, ist meistens oder gar fast immer zudem auch gar nicht von der Breite des Ringes ab und welche Art Gravuren der GOLDSCHMIED (Hersteller) anbietet. Fragen Sie deshalb vorab beim GOLDSCHMIED (GOLDSCHMIED), was bei dem Ring, den Sie sich ausgesucht haben, möglich ist. Der Verlobungsring ist kein Geschmeide im engeren oder umfassenden Sinne, zudem auch falls die modernen Designs einfach wunderschoen sind. Einen Ohrhaenger oder Armreifen oder eine goldene Halskette ziehen wir uns an, weil es uns beiden schmueckt, weil uns beiden gerade danach IST oder weil der Schmuck zu dem Kleid passt, welches wir heute austragen moechten. Danach wandert ein spezielles Schmckstueck wieder in die Schatulle, wo es auf seinen nächsten Einsatz wartet. Den goldenen Trauring aber legen wir am Tag des jaworts an und – zumindest in der neusten Theorie – nie wieder ab.

Verlobungsring im Bild
Goldschmied empfiehlt: Verlobungsring für den Heiratsantrag

Unter allen Umstaenden gibt es in genau dieser Hinsicht Ausnahmen, falls man zum Beispiel einen Beruf hat, bei dem man ihn aus Sicherheitsgruenden oder weil er allzu sehr leiden koennte, auszieht. Ansonsten aber gilt: Der Ring begleitet uns überall hin, denn er ist kein Schmuck, sondern ein taeglich wiederholtes Commitment: Ich bin immer und ueberall verbunden mit nur diesem einen Menschen Und weil er uns ueberall hin begleitet, „erlebt“ er ebenfalls alles, was wir erleben; und hin und wieder bekommt er insbesonders auch ein paar Schrammen ab, so wie wir. Und einzig und allein diese kleinen Kratzer oder Kerben verleihen ihm eine „Geschichte“, wo wie ebenfalls eine ehe eine Geschichte hat. Die Oberfläche des Ringes lebt also mit dem Brautpaar mit. Tragespuren sind echte Lebensspuren.

Doch der Verlobungsring als Sybmol der versprochenen Hochzeit ist auch bei allen anderen modernen oder traditionellen Brautparen vor der Heirat sehr beliebt. Auch der Staat in der Schweiz gibt hierzu eine klare Auskunft.